Suchbegriffe

Ich rede ohne Zunge

Und schreie ohne Lunge

Nehm teil an Freud und Schmerz

Und habe doch keine Herz

Glocke

 

Wer hat die meisten Reisen um die Erde gemacht?

Mond

 

Es wandert ohne rast und Ruh

Im Kreis herum dem Ziele zu,

hat’s immer und hat’s nie erreicht,

ob’s gleich aus seiner Bahn nie weicht.

Dem Tränen läuft es stets zu träg,

dem Fleissigen zu schnell hinweg.

Die Zeit

 

Was hängt an der Wand und gibt jedem die Hand?

Handtuch

 

 

Welcher Tag ist der längste der Woche?

Donnerstag

 

Mit B bin ich zum Binden, mit L wird ich getragen,

mit R wird ich zur Stärkung, mit g speis ich mit dir,

mit H eilst du mit mir.

Bast, Last, Rast, Gast, Hast

 

Was hat Zähne und beisst doch nicht?

Zahnrad

 

Es schnaubt und heult die Strass hinauf

Und hat doch keine Lunge.

Es schleckt den Schnee wie Butter auf

Und hat doch keine Zunge.

Der Wind

 

Es hat kein Auge, keine Hand,

hat nicht Verstand,

doch malt es, wie ein Künstler kann,

im Augenblicke jedermann.

Spiegel

 

Welchen Garten muss man nicht begiessen?

Kindergarten

 

Welches ist der schlechteste Stahl?

Diebstahl

 

 

Welches ist das stärkste Tier?                                                    

Schnecke trägt Haus

 

Ich hüte einen grossen Schatz

Und biete jedem einen Platz.

Bank

 

Zwei laufen hintereinander,

der eine so schnell wie der andere,

und nie fängt einer den andern.
Veloräder

 

Andreas Rimle; Quellenstrasse 10a; 9016 St. Gallen 

Sekundarlehrer und Spielpädagoge ASK

071/220 34 73; andreasrimle@bluewin.ch www.spielschweiz.ch und www.spielend.ch