Willkommen bei spielschweiz.ch - Deinem Tor in die Welt des Spielens...

  • Vernetzungsplattform
  • Förderung des Spielens in der Gesellschaft
  • Gesundheitsförderung
  • Spass und Förderung verschiedenster Kompetenzen

Monatsrätsel

Wieviele Äpfel?

(Vertricktes und Vertracktes J.R. Carstensen 1952)

Fritzchen benutzt eine stille Mittagsstunde, um Nachbars Obstgarten zu besuchen. Auf einem der Bäume sieht er reife Äpfel hängen; er nimmt einen Stein, wirft mit Geschick und trifft sein Ziel. Nach seinem Wurfe sind keine Äpfel mehr auf dem Baume; auch auf dem Erdboden liegen keine Äpfel.

Wieviel hatten vorher auf dem Baume gehangen.

 

 

Sammlung der Monatsrätsel unter Spiele/Rätsel

 


Ansprechpersonen

Füdlibobbahn

Blokus


Mitspieler/innen

Mark Weisshaupt - lernwerkstatt-Spiel.ch

"Verantwortlicher Lernwerkstatt SPIEL, PH Nordwestschweiz. Themen u.a.: Spielen in
Kindergarten und Primarschule, analog und digital. Spiellernen, -bildung
und Spielkultur in Unterricht und Gesellschaft"

Bernhard Hauser - phsg.ch
Studienleiter Master Early Childhood Studies;  PHSG

Interessen und Schwerpunkte: "Entwicklung und Lernen in der frühen Kindheit, Lernen im Spiel,  Wirkung von gewalthaltigen Computer- und Videospielen und Begabungsförderung"

Bernadette Ledergerber – spielstar.ch

Werkstatt für Spiel und Entwicklung. Themen u.a.: Spielentwicklung, Spielgeschichten, Spielräume und Spielplätze.

 

 

Hüttenbau aus Haselnussstecken (leider beim Föhnsturm 21. Nov. 2016 eingestürzt)

Bauen mit Sand

Füdlibobbahn