Willkommen bei spielschweiz.ch

Deinem Tor in die Welt des Spielens...

  • Vernetzungsplattform
  • Förderung des Spielens in der Gesellschaft
  • Gesundheitsförderung
  • Spass und Förderung verschiedenster Kompetenzen

 

Monatsrätsel

Denkaufgabe

Franz und Benjamin dachten je an eine positive ganze Zahl und teilten die Zahlen Constantin mit. Dieser verriet den Spielern, dass die Differenz beider Zahlen 1997 beträgt. Danach erklärte Franz seinem Mitspieler, dass er selber dessen Zahl noch nicht erraten könne. Nach kurzem Überlegen sagte Benjamin das Gleiche. Jetzt wusste Franz, welche Zahl sich Benjamin ausgedacht hatte. Er sagt sogar, dass er die Zahl von Benjamin nicht hätte erraten können, wenn sie beide je die um 1 grössere Zahl gewählt hätten. An welche Zahlen haben Franz und Benjamin gedacht?

 
 

 

Sammlung und Lösung der Monatsrätsel unter Spiele/Rätsel

 

Bild des Monats


Projekt des Monats - Spielweg Langnau

Monatlich wird ein Projekt oder eine Person vorgestellt.

Spiel dich durch Langnau

 

Langnau im Emmental für Spielfreudige: Bei «Spiel dich durch Langnau» können Besucher entlang 20 Spielposten, von denen sich – ausser zwei – alle im Freien befinden, ihr Glück bei Würfel-, Karten-, Lege-, Wort-, Geschicklichkeits- und Grossspielen versuchen. Bereits die Posten haben etwas Spielerisches: Sie befinden sich etwa auf Tischen, am Boden, auf Treppen, an Tafeln und vor Gebäuden. Die Spiele sollen nicht nur Spass machen, sondern nehmen auch Bezug zu ihrer Umgebung. So ist bei der Bibliothek ein Wort-Spiel angesagt, beim Optiker ein Augenmemo, vor einem Käsebetrieb ein Käsespiel, bei der Vinothek spielt man auf einem Weinfass und mit Fröschen würfelt man sich die Treppe zum Teich, im nahe gelegenen Park, hoch.

 

Für den Parcours (oder Teile davon) braucht man Spielmaterial. Dieses kann man im BLS-Reisezentrum am Bahnhof Langnau gegen eine Depotgebühr ausleihen.

 

 

 

www.spiel-dich-durch-langnau.ch