Vorschulalter

Das Kind im Zentrum!?

Fakten

  • Im Vorschulalter haben die Kinder eine extrem hohe Lernfähigkeit
  • Mit einer optimalen Persönlichkeitsentwick-lung im Vorschulalter ist ein Kind auf die Schule und das Leben gut vorbereitet.
  • Für eine gute Medienkompetenz braucht es viel Spielen in den jungen Jahren.
  • Die gesundheitliche Situation der Kinder im Schulalter ist schlechter geworden.

Fragen

  • Warum wird so wenig Geld für den entscheidenden Lebensabschnitt eingesetzt?
  • Welche Kinder sollten wie oft eine Kita besuchen?
  • Welche Bedeutung hat die elterliche Präsenz für die Kinder?
  • Warum geht es vielen Institutionen ums Geld verdienen mit der Frühen Kindheit und nicht um das Kind?
  • Ist die Schule kindergerecht?
  • Was bietet die Gesellschaft für die Kinder und Jugendlichen?
  • Warum nimmt die Wissbegier des Kindes mit dem Alter meist ab?

Ideen

  • Gesellschaftliche Angebote überdenken
  • mehr spielen und bewegen
  • mehr Subjekt statt Objekt (G. Hüther)
  • mehr Zeit in der Freien Natur
  • mehr freie und soziale Zeit
  • gute Alternativen senken den Medienkonsum
  • Kreativität wird beim eigenen Handeln gelernt und kaum beim Konsumieren.

Geschichtenlampe